Werder Bremen gegen Hannover 96
1 von 11
Die Werder-Fans mit dem Motto für die Partie gegen 96: Alles geben.
Werder Bremen gegen Hannover 96
2 von 11
Und auch die Mannschaft schwor sich im Bremer Regen auf die Partie ein.
Werder Bremen gegen Hannover 96
3 von 11
In der 11. Minute kam Maximilian Eggestein vielversprechend vors Tor, wurde von Salif Sane aber im Strafraum gestoppt.
Werder Bremen gegen Hannover 96
4 von 11
Theodor Gebre Selassie steuerte in der 20. Minute eine Torchance bei, Maximilian Eggestein hatte beim Nachschuss aber auch kein Glück.
Werder Bremen gegen Hannover 96
5 von 11
In der 32. Minute kam Fin Bartels mit dem Kopf an eine Flanke von Zlatko Junuzovic, der Ball ging weit am Tor vorbei.
Werder Bremen gegen Hannover 96
6 von 11
Schließlich war es auch Bartels, der Werder in der 39. Minute in Führung brachte - 1:0 zur Halbzeit für die Grün-Weißen!
Werder Bremen gegen Hannover 96
7 von 11
Zehn Minuten war die zweite Hälfte alt, als Philipp Bargfrede perfekt für Max Kruse auflegte. Der verwandelte souverän zum 2:0 (55.).
Werder Bremen gegen Hannover 96
8 von 11
In der 59. Minute klingelte es wieder im Hannoveraner Kasten und wieder war es Kruse. Mit etwas Glück erhöhte der Stürmer auf 3:0 für Werder.
Werder Bremen gegen Hannover 96
9 von 11
Am Ende gingen drei Tore aufs Kruses Konto, der Bremer traf in der 78. Minute zum 4:0 Endstand für die Grün-Weißen.

Kruse mit Hattrick beim ersten Saisonsieg

Fotostrecke: Gegen Hannover platzt der Knoten - und wie!

Am 12. Spieltag gelingt endlich der lang ersehnte Sieg - und der lässt sich sehen! Zuhause schlagen dominante Bremer die Gäste aus Hannover mit 4:0 (1:0), Max Kruse schafft in der zweiten Hälfte sogar einen lupenreinen Hattrick.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare