+
Werder Bremen gegen RB Leipzig

Werder Bremen gegen RB Leipzig

Liveticker: Abpfiff - Werder und Leipzig trennen sich 1:1

Bremen - Das Spiel zwischen Werder Bremen und RB Leipzig steigt am Sonntag ab 18 Uhr im Weserstadion. Verfolgt die Partie bei uns im Liveticker - los geht es um 17 Uhr mit den Aufstellungen.

>>> AKTUALISIEREN <<<

Niklas Moisander: Finne freut sich über Kullerball-Tor, trauert aber Großchance nach

Die Einzelkritik: Teufelskerl Pavlenka - Teilzeit-Tempomacher Rashica

Stimmen zum Spiel - Kohfeldt: „Hätten den Sieg einen Tick mehr verdient gehabt“

Die Statistiken zum Spiel: Werder mit mehr Torchancen, aber nur einem Punkt

Der Spielbericht: Moisanders Tor nur einen Punkt wert

Fotostrecke: Lookman kontert Moisander - 1:1

Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © dpa
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © dpa
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © imago
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © imago
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © imago
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © gumzmedia
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © imago
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © imago
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © gumzmedia
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © gumzmedia
Werder Bremen gegen RB Leipzig
Werder Bremen gegen RB Leipzig © nordphoto

Dann ist Schluss! Werder und RB trennen sich 1:1.

90.Min.+2: Und dann köpft Belfodil den Ball ganz knapp am linken Pfosten vorbei! Unglaublich!

...und nochmal Ecke!

90.Min.+2: Noch einmal ein Freistoß für Werder von halbrechts jetzt...

90.Min.+1: Zwei Minuten extra!

90.Min: Der letzte Wechsel der Grün-Weißen: Kainz kommt für Eggestein.

87.Min: Riesenchance für Werder jetzt! Belfodil dribbelt sich durch und schießt, Gulacsi hält! Danach köpft Moisander ganz knapp vorbei!

86.Min: Werner ist durch und steht alleine vor Pavlenka - und der pariert weider mal klasse mit dem Fuß und hält Werder im Spiel!

84.Min: Jetzt wird das Spiel auch schon wieder etwas hitziger. Erst ist Werder vorne, dann stoppt Delaney den Leipzig-Konter. Dafür sieht er die fünfte gelbe Karte und ist nächste Woche gesperrt.

82.Min: Das Spiel hat sich etwas beruhigt und das Unentschieden scheint für beide Teams in Ordnung. Aber es wartet noch die Schlussphase.

80.Min: Und der kommt auch direkt zu einem Abschluss. Nach einer Flanke von Delaney schließt er per Volley direkt ab, aber es bleibt ungefährlich.

79.Min: Jerome Gondorf kommt für Junuzovic für die letzten gut zehn Minuten.

78.Min: Die Schlussphase läuft! Auf geht‘s, Werder, haut nochmal alles raus!

76.Min: Naby Keita kommt für den unauffälligen Kampl. Wissenswertes zum RB-Star gibt‘s hier: Tore, Platzverweise und ganz viel Geld

72.Min: Forsberg vollendet das Chancen-Triple. Dieses Mal tritt er einen Freistoß aus 25 Metern, den Pavlenka abwehren kann.

70.Min: Nächster Abschluss von Forsberg aus etwa 25 Metern. Diesmal geht der Ball aufs Tor.

69.Min: Emil Forsberg mit seiner Chance, nachdem er sich gut durchgetankt hatte - der Ball geht aber am Tor vorbei ans Außennetz.

65.Min: Weder die Fans, noch die Mannschaft wollen jetzt verwalten - Werder hat Bock auf den Sieg!

62.Min: Nun der erste Wechsel bei den Grün-Weißen: Belfodil kommt für Rashica. Ordentlicher Auftritt des Neuzugangs.

61.Min: Timo Werner wieder mit einem Kopfball, den Pavlenka diesmal aber locker fangen kann.

59.Min: Werder findet jetzt langsam wieder etwas besser ins Spiel, nach diesem fulminantem Start von RB.

57.Min: Und direkt die nächste Chance für Kruse - diesmal kommt er per Kopf zum Abschluss. Der Ball geht aber einige Meter vorbei.

57.Min: Plötzlich hat Delaney viel Platz, spielt auf den mitgelaufenen Kruse. der Pass war aber ungenau und somit kann Gulacsi seinen Schuss sicher festhalten.

56.Min: Die Fans merken, dass die Mannschaft ihre Unterstützung braucht - und werden lauter!

54.Min: Nächste Möglichkeit für Werner. Nach einer Flanke von Bernardo von links, köpft der Nationalstürmer knapp am Pfosten vorbei.

53.Min: Nach der starken ersten Hälfte und dem verdienten 1:0, muss sich Werder jetzt erstmal wieder fangen. Der Ausgleich kam schnell.

52.Min: Und direkt die nächste Chance für die Gäste. Werner wird auf links geschickt und zieht dann aus spitzem Winkel am rechten Pfosten vorbei.

50.Min: 1:1! Lookman gleicht für RB aus!

50.Min: Die zweite Halbzeit startet ähnlich wie die erste - Leipzig versucht jetzt natürlich mehr.

46.Min: Die zweite Halbzeit hat begonnen.

19:04 Uhr: Es geht gleich weiter.

18:59 Uhr: Werder auf Platz zehn - die Live-Tabelle kann sich sehen lassen!

18:56 Uhr: Werder hat weniger Ballbesitz, aber liegt mit einem Tor vorne. Mehr Zahlen gibt es in unserem Statistik-Bereich.

18:55 Uhr: In wenigen Minuten geht es weiter mit dem zweiten Durchgang.

18:52 Uhr: Die erste Halbzeit startete ziemlich ausgeglichen, auch wenn Werder etwas mehr Drang zum Tor hatte. Nach dem 1:0-Treffer von Moisander wurde Werder aber immer besser, und Leipzig geriet immer mehr unter Druck. Ein zweiter Treffer wäre definitiv verdient gewesen für die Grün-Weißen!

18:47 Uhr: Und dann ist Halbzeit in Bremen!

44.Min: Ein Konter über Kruse, landet am Ende bei Milot Rashica, der die Schusschance aber nicht nutzen kann und abgeblockt wird. Schade!

42.Min: Die Bullen wackeln extrem, weil Werder alles reinpowert.

41.Min: Und weiter gehts! Erst Rashica, dann Junuzovic - doch Gulacsi kann zweimal abwehren!

40.Min: Rieesenchance für Werder! Rashica dribbelt sich über links bis zur Grundlinie durch und spielt in die Mitte auf Selassie, der Ball wird aber geklärt!

37.Min: Nach einem Freistoß von Kruse, köpft Moisander in Richtung Tor - Friedl verpasst knapp am zweiten Pfosten!

35.Min: Die Partie ist jetzt wieder etwas wilder geworden, da Leipzig ausgleichen will, die Grün-Weißen aber genauso weitermachen wie bislang.

Werder Bremen bejubelt das 1:0 gegen RB Leipzig.

28.Min: Nachdem Moisander sich zunächst nicht traute, aus der Distanz freistehend abzuschließen, knallt Kruse den Ball an die Latte - den Nachschuss bringt Moisander dann ins Tor!

28.Min: Toooooor für den SV Werder! Moisander bringt die Bremer in Führung!

26.Min: In den letzten Minuten sind die Gäste aus Sachsen etwas mehr am Drücker, aber Werder macht das auch defensiv gut und lässt nichts zu, Pavlenka ohne Beschäftigung bislang.

23.Min: Jetzt hat Leipzig etwas mehr Ballbesitz, weiß aber damit wenig anzufangen.

19.Min: Schuss von Gebre Selassie aus der Distanz, dann gibt es Ecke.

17.Min: Die Bremer sind energisch, vor allem im Pressing, und lassen RB nicht zu ihrem Spiel kommen.

14.Min: Gefährliche Freistoßflanke von Junuzovic. Nach vereinten Kräften kann Leipzig klären!

13.Min: Werder jetzt mit viel Ballbesitz, aber noch ohne Durchschlagskraft.

9.Min: Rashica wird über links geschickt, kann den Abschluss aus 16 Metern aber nicht aufs Tor bringen.

8.Min: Kampl wird geschickt und steht vor Pavlenka, aber er stand im Abseits.

7.Min: Knapp! Junuzovic zirkelt den Ball am linken Pfosten vorbei.

6.Min: Jetzt bekommt Rashica einen Freistoß in guter Position, Junuzovic steht dort.

5.Min: Die Partie beginnt intensiv - Poulsen wird dann erstmals geschickt, kann den Ball aber nicht mitnehmen.

3.Min: Werder startet recht offensiv und greift früh an.

1.Min: Der Schiri pfeift an, Werder gegen Leipzig startet.

17:55 Uhr: Die Werder-Fans stellen sich emotional auf das Spiel ein - und auch wir sind bereit. Es kann losgehen!

17:48 Uhr: Noch gut zehn Minuten bis zum Anpfiff im Bremer Weserstadion. Wir sind gespannt, was der SV Werder heute reißen kann!

17:44 Uhr: Das Team von Flo Kohfeldt ist - wie vorhin schon erwähnt - bei Heimspielen an Sonntagen sehr stark: Zuletzt gewann man 4:0 gegen Hannover, 3:1 gegen Wolfsburg und 2:1 gegen die Frankfurter Eintracht!

17:39 Uhr: Auf Seiten der Bremer fehlen heute leider Ludwig Augustinsson (Faserriss im Oberschenkel) und Aron Johannsson (Knöchelverletzung). Bei den Gästen aus Leipzig sind Sabitzer (ausgekugelte Schulter), Upamecano (Fußverletzung), Laimer (Muskelriss im Oberschenkel) und Halstenberg (Kreuzbandriss) nicht mit dabei.

17:35 Uhr: Zu Naby Keita, dem Star der Roten Bullen, gibt es hier noch ein paar interessante Fakten!

17:24 Uhr: Star-Stürmer Timo Werner ist rechtzeitig genesen und ist genauso von Beginn an für Leipzig dabei, wie auch Poulsen, Orban und Forsberg, die ebenfalls gegen Marseille in der Europa League nicht in der Startelf standen.

17:17 Uhr: Werder-Aufstellung - So will Kohfeldt Leipzig schlagen

17:10 Uhr: Auf der Bank nehmen Drobny, Belfodil, Kainz, Bauer, Langkamp, Gondorf und Johannes Eggestein Platz.

17:03 Uhr: Heute geht Kohfeldt überraschend mit Rashica statt dem zuletzt treffsicheren Belfodil in die Partie. Zudem ersetzt Friedl den verletzten Augustinsson!

16:56 Uhr: Aus den letzten sieben Bundesligapartien gewann RB nur zwei - und auch nur zwei der letzten neun Gastspiele. Gleichzeitig ist Werder unter Kohfeldt im Weserstadion noch ungeschlagen bei sechs Siegen, drei Unentschieden und 17:6 Toren.

16:51 Uhr: Heute kommt mit RB Leipzig ein recht starker Gegner und Europapokalaspirant an die Weser. Trotzdem spricht einiges für Werder: Zum einen das bisher einzige Heimspiel gegen die Sachsen, das Werder 3:0 gewinnen konnte - zum anderen die Formkurve beider Teams.

16:32 Uhr: Wusstet ihr, dass Werder die letzten drei Spiele an einem Sonntag im eigenen Wohnzimmer gewonnen hat? Die Fakten zur Partie des SV Werder gegen RB Leipzig.

16:11 Uhr: Heute hat Werder die Chance, den Klassenerhalt endgültig klarzumachen!

Hallo und herzlich willkommen zum 30. Spieltag. Die Bremer empfangen heute RB Leipzig.

Der Vorbericht:

Schwere Aufgabe für Werder Bremen am 30. Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/2018: Gegner am Sonntag (18 Uhr) im Weserstadion ist RB Leipzig. Der Vizemeister der Vorsaison ist aktuell Tabellensechster und kämpft noch um die Teilnahme an der Champions League. Der Tabellenzwölfte aus Bremen will mit einem Erfolg die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigen. Noch ist rechnerisch nichts entschieden.

Auch wenn die Leipziger auf dem Papier die Favoriten sind, spricht auch einiges für Werder: Die Mannschaft hat noch keines von neun Heimspielen verloren, seit Florian Kohfeldt Trainer ist. Unter ihm hat Werder auch noch nie zweimal in Folge verloren. Ein gutes Omen nach der 1:2-Niederlage gegen Hannover 96 am Freitag des vergangenen Wochenendes.

Eine Chance für Werder ist die hohe Belastung der Leipziger in den vergangenen Wochen. Die Partie am Sonntag ist das fünfte Pflichtspiel innerhalb von 16 Tagen für die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl, die zwei englische Wochen und zwei Niederlagen am Stück hinter sich hat. Am vergangenen Sonntag verloren die Leipziger mit 1:4 zu Hause gegen Bayer Leverkusen, am Donnerstag schieden sie nach einem 2:5 gegen Olympique Marseille im Viertelfinale der Europa League aus.

RB hat außerdem einige Personalsorgen: Marcel Sabitzer (ausgekugelte Schulter), Dayot Upamecano (Fußverletzung), Konrad Laimer (Muskelriss im Oberschenkel) und Marcel Halstenberg (Kreuzbandriss) fehlen. Top-Stürmer Timo Werner ist wegen Oberschenkelproblemen fraglich. Bei Werder verpassen hingegen Ludwig Augustinsson (Faseriss im Oberschenkel) und Aron Johannsson (Knöchelprobleme) die Partie.

Das Match am Sonntag ist das erst vierte Bundesliga-Spiel zwischen Werder und Leipzig überhaupt. Das bisher einzige Duell im Weserstadion gewannen die Bremer vergangene Saison mit 3:0. In der Hinrunde der Saison gewannen die Leipziger in der Red Bull Arena mit 2:0.

Das 18-Uhr-Spiel am Sonntag wird wie gewohnt live von Sky übertragen. Wer nicht im Stadion sein kann, der kann das Spiel auch in Fankneipen wie der DeichStube am Brommyplatz in Bremen schauen. Alternativ verfolgt das Spiel doch einfach hier bei uns im Liveticker. Los geht es um 17 Uhr mit den Aufstellungen.

Schon gelesen?

Achtung, Werder! Es geht noch um zwölf Millionen Euro

Werder Bremen gegen RB Leipzig: Unter österreichischem Einfluss

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare