+
Florian Kainz erzielte gegen den VfL Wolfsburg einen Doppelpack für Werder Bremen.

Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg

Liveticker: Schluss! Werder gewinnt gegen den VfL Wolfsburg

Bremen - Da ist er, der erste Heimsieg 2018 für Werder Bremen! 3:1 hieß es am Ende gegen den VfL Wolfsburg. Lest den Spielverlauf bei uns im Liveticker nach.

SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg 3:1

SV Werder Bremen: 1 Pavlenka – 23 Gebre Selassie, 13 Veljkovic, 18 Moisander, 5 Augustinsson – 44 Bargfrede (57. 6 Delaney) – 35. M. Eggestein, 16 Junuzovic (89. 4 Bauer) – 9 Johannsson (65. 8 Gondorf), 10 Kruse, 7 Kainz

VfL Wolfsburg : 1 Casteels - 3 Verhaegh, 5 Bruma, 31 Knoche, 2 William - 23 Guilavogui (69. 14 Origi), 27 Arnold - 21 Brekalo (69. 8 Steffen), 10 Malli, 22 Mehmedi (78. 9 Dimata) - 18 Osimhen

Tore: 1:0 (4.) Augustinsson, 2:0 (40.) Kainz, 2:1 (59.) Verhaegh, 3:1 (72.) Kainz

>>>AKTUALISIEREN<<<

Den ersten Dreier im neuen Jahr hat Werder endlich in der Tasche. Nach dem Last-Minute-Sieg (2:1) auf Schalke kommt nun der VfL Wolfsburg ins Weserstadion. Die Bremer müssen gegen die Gäste aus der Autostadt gewinnen, um nicht den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle zu verpassen. Der VfL ist aktuell mit 24 Punkten Tabellen-13. und hat vier Punkte Vorsprung auf Werder (Rang 15).

Für die Hanseaten spricht, dass der Club unter Florian Kohfeldt noch kein Heimspiel verloren hat. Die Bremer holten zuletzt aber dreimal in Folge nur ein Remis. Der letzte Heimsieg datiert vom 2. Dezember 2017. Werder gewann 1:0 gegen den VfB Stuttgart. Im eigenen Wohnzimmer soll es gegen Wolfsburg nun endlich wieder einen Dreier geben. Werder gewann übrigens auch vergangene Saison am 22. Spieltag gegen den VfL (2:1).

Verzichten müssen die Grün-Weißen neben den Langzeitverletzten auch auf Ishak Belfodil, der wegen verpasster Trainingseinheiten nicht berücksichtigt wurde. Für ihn steht der 19-jährige Stürmer Johannes Eggestein wieder im Kader. Neben Belfodil fehlen Ole Käuper (Sprunggelenkverletzung) und Lamine Sane (suspendiert).

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare