+
Philipp Bargfrede steht gegen den VfL Wolfsburg in der Startelf.

Das ist die Werder-Startelf

Aufstellung gegen Wolfsburg: Bargfrede kehrt zurück - Harnik nicht im Kader

Wolfsburg - An seinem 30. Geburtstag kehrt Philipp Bargfrede in Werders Startelf zurück: Während des Auswärtsspiels beim VfL Wolfsburg wird er wie gehabt die Position vor der Abwehr bekleiden. Nuri Sahin, der Bargfrede während des 1:1 gegen Stuttgart vertreten hatte, sitzt hingegen wieder auf der Bank.

Das allerdings nicht die einzige Veränderung, die Trainer Florian Kohfeldt im Vergleich zur Vorwoche vornimmt: Auch Josh Sargent muss wieder zusehen. Für ihn darf Johannes Eggestein auf dem rechten Flügel beginnen.

Schon gesehen? Werder gegen Wolfsburg im Liveticker

Wolfsburg-Spiel kommt für Harnik zu früh

Ansonsten bleibt alles so wie in der Vorwoche. Heißt: Vor Torhüter Jiri Pavlenka bilden (von rechts) Theodor Gebre Selassie, Sebastian Langkamp, Niklas Moisander und Ludwig Augustinsson die Viererkette. Die Halbpositionen im Mittelfeld besetzen Maximilian Eggestein und Davy Klaassen.

Davor stürmen Max Kruse und Milot Rashica neben Johannes Eggestein, der sicher auch davon profitiert hat, dass das Spiel in Wolfsburg für Martin Harnik doch noch zu früh kam. Nach Problemen am Hüftbeuger hat es der Angreifer noch nicht wieder in den Kader geschafft.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg bei uns im Liveticker!

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg bei uns im Liveticker!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare