+
Arie van Lent im Trikot des SV Werder Bremen.

Wistorie

5. Juli 1997: Werder gewinnt im UI-Cup mit 3:0 in Lettland

Im UI-Cup fährt Werder Bremen einen souveränen 3:0-Auswärtssieg gegen den lettischen Vertreter Universitate Riga ein.

Am 2. Gruppenspieltag reist Werder in die Hauptstadt Lettlands. Vor 1.000 Zuschauern sorgt das Bremer Sturm-Duo gegen Universitate Riga bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse. 

Weitere grün-weiße Erinnerungen in unserer Wistorie.

Zunächst erzielt Bruno Labbadia in der 12. Minute das 1:0. Arie van Lent erhöht nach 35 Minuten auf 2:0. Mit Beginn der Schlussphase trifft Andreas Herzog zum 3:0-Endstand (79.). Somit gelingt den Grün-Weißen der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare