+
Claudio Pizarro krönt sein 100. Bundesliga-Spiel für Werder mit dem Tor des Tages zum 1:0 in Hoffenheim.

Wistorie

14. März 2010: Pizarro trifft in seinem 100. Bundesliga-Spiel für Werder

Sein 100. Bundesliga-Spiel für Werder Bremen krönt Claudio Pizarro mit einem Tor zum 1:0-Auswärtssieg bei der TSG Hoffenheim.

Die Bundesliga-Begegnung zwischen Hoffenheim (11.) und Werder (6.) ist eigentlich ein klassisches 0:0-Spiel. Die Leistungen beider Mannschaften sind in der ersten Halbzeit noch durchschnittlich, in der zweiten darunter. 

Noch mehr grün-weiße Erinnerungen findet ihr in der Wistorie.

Mit einer Ausnahme: Werder-Stürmer Claudio Pizarro zeigt bei seinem 100. Bundesliga-Einsatz für Grün-Weiß über die gesamte Spieldauer enorm hohen Einsatz und belohnt diesen mit dem Siegtreffer in der 81. Minute. Einen Steilpass von Daniel Jensen hebt “Piza” über den herausstürzenden TSG-Torwart Timo Hildebrand zum 1:0-Endstand ins Tor der Kraichgauer. Damit entführen die Bremer drei Punkte aus der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare