Diego wechselt zum SV Werder Bremen - das gab der Club am 20. Mai 2006 bekannt.
+
Diego wechselt zum SV Werder Bremen - das gab der Club am 20. Mai 2006 bekannt.

Brasilianer kommt aus Porto

20. Mai 2006: Werder verpflichtet Diego

Werder bereitet sich auf den Abgang von Mittelfeld-Regisseur Johan Micoud vor, der seinen Abschied aus Bremen angekündigt hat.

Als legitimer Nachfolger wechselt Diego Ribas da Cunha, kurz Diego, zur kommenden Saison zum SV Werder. Der 21-jährige Brasilianer kommt vom FC Porto und unterschreibt einen Vertrag bis 2010.

Manager Klaus Allofs voller Vorfreude: „Wir freuen uns sehr, demnächst einen solchen Klasse-Spieler bei uns zu haben. Diego verfügt über außergewöhnliche Fähigkeiten.” Er hatte Recht.

Noch mehr Wistorie gibt es hier!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare